Beiträge

Kurz vor Ende des Studytrips ist es so weit und wir steuern auf das Highlight des Seminars zu – das Treffen mit Éric Piolle, dem ersten grünen Bürgermeister einer französischen Großstadt.

Neuer grüner Anstrich

Erich Lutz, habitant de Vauban depuis 22 ans et membre de l’association du quartier, nous a permis de découvrir cet écoquartier du sud de la ville de Freiburg. Depuis 1993, à travers un processus participatif et un travail communautaire, cette ancienne zone militaire s’est vue attribuer des objectifs écologiques en mettant l’accent sur les espaces verts et les espaces publics.

Vauban

In nur drei Tagen versuchten wir, alles von Grenoble mitzunehmen, was möglich war: Wir arbeiteten unter anderem auf einer biologischen Farm, sprachen mit dem Bürgermeister der Grünen Eric Piolle, stellten Zahnpasta her und genossen den Anblick der Berge. Aber auch gemeinsames Lachen kam nicht zu kurz.

Grenoble

Im Rahmen einer Diskussionsrunde hatten wir die Gelegenheit, mit Matteo Vicente, dem Präsidenten und Gründer der Partei Génération Climat, zu sprechen. Matteo erläuterte uns die Hintergründe seines politischen Engagements sowie einige Standpunkte der Partei und sprach über die aktuellen Regionalwahlen in Frankreich.

Im Gespräch mit Matteo Vicente von Génération Climat

Unsere Supermärkte bieten uns eine Auswahl an Lebensmitteln an, die wir kaum ausprobieren können. Das ganze Jahr über können wir Tomaten, Kürbis oder Avocado kaufen. In unserer Ernährungskultur haben wir so jedoch die Kontrolle darüber verloren, was wir essen und woher Lebensmittel kommen.

„Wir haben die Kontrolle darüber verloren, was wir essen“

Sei es die Vermeidung von Plastik, die Umstellung auf eine hauptsächlich pflanzenbasierte Ernährung oder die Herstellung eigener Hygieneartikel: Die Möglichkeiten, mit denen man durch eigenen Antrieb etwas verändern kann, sind zahlreich und umfassen viele verschiedene Lebensbereiche.

Was soll eine*r allein schon ausrichten? …fragte sich die halbe Menschheit

Matthys et Eva, deux militant.e.s de Fridays for Future, ont accepté de venir nous parler du mouvement et de leurs revendications.

Fridays for Future… Mais quel futur ?

Eléonore et Albin, employés agricoles, nous ont ouvert les portes des Jardins détaillés, une ferme située au cœur de l’agglomération grenobloise, au sein du campus de St-Martin-d’Hères.

Quelques heures dans la peau d’un fermier

Freiburg, die sonnigste Stadt Deutschlands – eine grüne Stadt zwischen Bergen und Seen. In Sachen Nachhaltigkeit und Klimaschutz scheint Freiburg die Vorzeigestadt Deutschlands zu sein. Was macht sie so besonders?

Freiburg feiert Fahrräder